Wundervolle Aussichten!

Wundervolle Aussichten!

Ein Schnapsbrenner geht nach 30 Jahren in Rente. Um dem Alltagsstress zu entgehen, beschließt er, als Einsiedler zu leben. Er kauft er sich ein Grundstück mit einer Hütte und einer kleinen Weide in den Alpen.

Einmal die Woche kommt der Postbote vorbei und einmal im Monat fährt der Schnapsbrenner in die nächste Stadt, um einzukaufen. Ansonsten genießt er die Stille und die Einsamkeit. Nach etwa einem halben Jahr klopft jemand an seine Tür. Der Einsiedler öffnet sie und steht einem großen, bärtigen Mann mit Latzhose gegenüber.
„Grüß Gott!“, sagt der Fremde. „Ich bin der Schorschel, dein Nachbar aus der Almhütte zwei Kilometer weiter. Ich wollte dich fragen, ob du Lust hättest, auf meine Geburtstagsparty zu kommen, diesen Freitag, so gegen 20 Uhr.“
„Sehr gerne“, sagt der Einsiedler. „Nach einem halben Jahr Einsamkeit würde ich gerne die Einheimischen kennenlernen. Danke für die Einladung!“

Der Fremde nickt und geht, dreht sich aber nochmal um und sagt: „Ich muss dich warnen: Es wird ordentlich gesoffen!“ „Kein Problem“, sagt der Einsiedler. „Nach 30 Jahren als Schnapsbrenner trinkt mich niemand so schnell unter den Tisch.“

Du möchtest gerne wissen wie es weiter geht?  Dann klicke bitte auf das Bild und du wirst auf die Seite weitergeleitet.

admin

Related Posts

Liebt deine Katze dich wirklich? 🐱❤️

Liebt deine Katze dich wirklich? 🐱❤️

Gruselige Legenden

Gruselige Legenden

Leckere Zimtsterne

Leckere Zimtsterne

Die Ruhe nach der Scheidung

Die Ruhe nach der Scheidung

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

E-Book Klick auf’s Bild

WERBUNG

Blog Beiträge

Kategorien

Schlagwörter

WERBUNG

E-Book Sprüche Auf’s Bild klicken